Bring Dich ein bei Publicare!

Arbeite mit Wertschätzung, Offenheit und Teamspirit.

Publicare ist die Full-Service-Agentur für dialogorientiertes digitales Marketing. Wir sind bestimmt nicht die größte und bekannteste Agentur, aber vielleicht die mit der besten Team-Atmosphäre. Das sagen jedenfalls unsere Kolleginnen und Kollegen.



Gemeinsam arbeiten wir mit höchstem Qualitätsanspruch an vielseitigen und auch fordernden Projekten – Weiterentwicklung ist bei uns systemimmanent. Stress und Druck vermeiden wir dabei nach Möglichkeit, dazu ist uns ein ausgewogenes Verhältnis von Arbeit und Freizeit zu wichtig. Ebenso wie eine wertschätzende Bezahlung.



Unsere Absicht ist immer eine ganzheitliche und sinnvolle kundenorientierte Beratung für bestmögliche Ergebnisse. Wir machen nicht alles und hinterfragen unsere Kunden auch mal kritisch. Dazu gehören Mut, Offenheit und Ehrlichkeit. Aber auch ein respektvoller Umgang auf Augenhöhe. Für unser Team wünschen wir uns Menschen, die all das mitbringen, mittragen und dahinterstehen. Und die gerne auch ein bisschen „nerdig“ sind oder zumindest ein technisches Interesse haben.



Wenn das für Dich passt und Du am liebsten so sein willst, wie Du bist – dann bist Du bei uns genau richtig.

"Ich mag die offene Kultur und die Möglichkeit, mich auch in die Entwicklung des Unternehmens einbringen zu können."

Matthias, Consultant, seit 2015 bei Publicare

"Wir betrachten Kundenwünsche durchaus auch kritisch und fangen den Kunden ein, wenn etwas absolut keinen Sinn macht oder viel zu kurzfristig ist."

Christina, Projektmanagerin, seit 2016 bei Publicare

Willkommen im Expertenteam für kundenorientiertes digitales Marketing.

Publicare Marketing Communications wurde 1994 gegründet. Seit 2001 sind wir auf dialogorientiertes digitales Marketing spezialisiert, mit dem Fokus auf E-Mail- und Multichannel-Marketing, Marketingautomation sowie Web-Entwicklung.



Zu unseren Kunden zählen große internationale Konzerne ebenso wie mittelständische Unternehmen. Für diese entwickeln wir hochwertige maßgeschneiderte Lösungen und Kampagnenkonzepte.

Filter zurücksetzen

Über diese Benefits freut sich unser Team

Einer unserer wichtigsten Benefits ist wahrscheinlich, dass man mit uns über alles reden kann. Und dass wir zuhören. Deshalb sind unsere Arbeitgeberleistungen auch konsequent an den Bedürfnissen unserer Teammitglieder ausgerichtet. Sonderwünsche sind jederzeit willkommen, wenn sie Sinn machen.

Top Konditionen

Zu einem guten Gehalt kommen bei uns noch ein unbefristeter Vertrag, bAV sowie in schöner Regelmäßigkeit Bonuszahlungen bei erfolgreicher Arbeit

Zeitgemäßes Arbeiten

Von Home Office, Hybrid- und Remote-Lösungen bis zum top ausgestatteten Arbeitsplatz, selbstverständlich auch mit flexiblen Arbeitszeiten

Fordern und fördern

Du wächst bei uns an spannenden, vielseitigen und fordernden Projekten sowie durch persönliche und fachliche Weiterbildungen

Vertrauensvolles Teamwork

Wir arbeiten ohne formelle Hierarchien und mit außergewöhnlich hohem Teamzusammenhalt, inklusive gemeinsamer Unternehmungen

Maximale Mobilität

Wir unterstützen Dich mit Job-Ticket, JobRad und der Option auf einen Geschäftswagen

Gute Verpflegung

Lass es Dir bei uns im Office gut gehen – Müsli, Cookies und frisches Obst, Kaffee, Wasser und andere Getränke sind bei uns kostenlos

"Auf der fachlichen Ebene finde ich es gut, dass wir uns gegenseitig entlasten, wenn bei jemandem mal zu viel zu tun ist, dass wir uns aufeinander verlassen können und füreinander da sind. Und auf der persönlichen Ebene fühle ich mich mit meinen KollegInnen super wohl!"

Eva, Consultant, seit 2017 bei Publicare

"Mir gefällt, dass ich fast durchgehend remote arbeiten kann und der große Vertrauensvorschuss, der dafür nötig ist."

Paul, Entwickler, seit 2022 bei Publicare

Noch Fragen?

Wir nehmen uns gerne Zeit für Dich.

Robert Harnischmacher

Geschäftsführer

  • Tel +49 69 60 500 956

Jonas Ried

Leitung Teamentwicklung

  • Tel +49 69 60 500 956
Mehr als 1 Jahr Erfahrung bei Publicare
Ich arbeite schon seit mehr als einem Jahr bei Publicare und bin soweit seit zufrieden. Angefangen habe ich als Berufseinsteigerin ohne jegliche Erfahrung im Bereich E-Mail-Marketing. Das Team, in dem ich bin, hat mich sehr stark während meiner Trainee-Zeit unterstützt, so dass ich trotzdem schnell selbständig arbeiten konnte. Ich lerne jeden Tag was Neues dazu, was mir sehr wichtig ist und die Arbeit spannend macht. Die Kollegen sind sehr nett. Die Kommunikation mit allen erfolgt auf Augenhöhe. Besonders positiv ist mir aufgefallen, dass auf Wünsche, Ideen, Vorschläge der Mitarbeiter*innen eingegangen wird. Sollte was an Technik zum Beispiel fehlen, wird es schnell besorgt. Sollte man mit etwas nicht zufrieden sein, haben die Teamleiter immer ein offenes Ohr und kommen einem entgegen.
Mitarbeiter-Feedback vom 4. August 2022
Insgesamt sehr angenehme Arbeitsatmosphäre
Ich komme gerne zur Arbeit bei Publicare. Es herrscht eine gute Arbeitsatmosphäre, die Kolleg:innen sind nett, hilfsbereit und man kann jederzeit Fragen stellen und bei mal höherer Arbeitsbelastung um Unterstützung bitten. Insbesondere positiv finde ich, dass hier zum einen auch Quereinsteiger willkommen sind und zum anderen Berufsanfängern eine Chance gegeben wird (ohne viel Vorerfahrung). Die Kommunikation ist jederzeit transparent und Hierarchien gibt es eigentlich nicht. Man begegnet sich auf Augenhöhe. Auf eine Begegnung auf Augenhöhe wird dabei nicht nur unter Kolleg:innen intern, sondern auch mit den Kunden Wert gelegt (wir agieren also nicht als untergebener Dienstleister, der bei jedem Wort der Kunden sofort springen muss, sondern wir arbeiten eher partnerschaftlich mit ihnen zusammen). Homeoffice ist möglich, seit Corona sowieso. Es soll sich aber 3x Woche im Büro eingefunden werden. Das würde ich als Arbeitgeber den Kolleg:innen eher freistellen. Das Gehalt ist im Vergleich zu anderen Agenturen gut. Ich persönlich fände ein etwas internationaleres und diverseres Kollegenumfeld noch toll. Die Kolleg:innen, die jetzt da sind, sind aber auch alle super :-)
Mitarbeiter-Feedback vom 27. Juni 2022
Alles in allem sehr zufrieden
Man bekommt in den ersten Wochen schon eine Menge beigebracht, hat aber trotzdem die Möglichkeit sich in seinem eigenen Tempo gezielt in Themen einzuarbeiten. Ich wurde von Tag 1, wann immer dies möglich war, in reale Kunden-Projekte mit einbezogen und durfte selbständig Aufgaben übernehmen. Durch das Mentoren-Konzept steht einem zur jeder Zeit und bei allen Fragen ein/e kompetente/r und erfahrene/r Ansprechpartner:in zur Seite. Wie im Projektgeschäft üblich kommt es ab und an zu Engpässen und Peaks in der Auslastung. Bei einem Engpass kann die Zeit für Weiterbildung genutzt werden - hier hat man viele Möglichkeiten. Bei Peaks wird sich ans Team gewandt und es wird geschaut, wie entlastet werden kann - was idR super funktioniert. Die flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege gepaart mit ein bisschen Eigeninitiative geben einem ordentlich Raum zur Entfaltung. Publicare ist in meinen Augen ein super Arbeitgeber, vor allem für Berufseinsteiger.
Mitarbeiter-Feedback vom 23. Juni 2022
Unkompliziertes Bewerbungsgespräch und toller Probetag
Das Bewerbungsgespräch fand unkompliziert online statt und wurde auf Augenhöhe geführt. Es wurde nicht unnötig in die Länge gezogen. Noch im Bewerbungsgespräch wurde ich gefragt, ob ich für einen Probetag im Frankfurter Büro trotz der Pandemie offen wäre. Auf die damals geltenden Corona-Maßnahmen wurde selbstverständlich geachtet. Das Angebot nahm ich sehr gerne an. Ich fand die Möglichkeit einen Probetag zu machen das Unternehmen, meine zukünftigen Kollegen*innen und Aufgaben näher kennen zu lernen sehr wertvoll. Danach fiel mir Entscheidung die angebotene Stelle anzunehmen sehr leicht.
Bewerber-Feedback vom 23. Juni 2022
Kein Bewerbungsgespräch wie jedes andere.
Für mich war der Bewerbungsprozess bei Publicare sehr gut. Schon vor der eigentlichen Bewerbung hatte ich ein ausführliches Gespräch mit dem Personalverantwortlichen. Auf meine Bewerbung wurde dann sehr schnell mit einer Einladung zum Bewerbungsgespräch reagiert. Das Gespräch wurde ganz anders geführt als gängige Bewerbungsgespräche. Hier hat ein vollkommen offener und ehrlicher Austausch stattgefunden und es wurde bereits während des Gesprächs darüber gesprochen, wie der Eindruck vom jeweiligen gegenüber ist. Am Ende des Bewerbungsgesprächs wurde ich dann direkt zu einem Kennenlerntag eingeladen. Dieser erfolgte ca. 1 Woche später. Während des Kennenlerntages musste ich zwei kleinere Aufgaben bearbeiten und hatte im Verlauf des Tages immer wieder die Möglichkeit, mich mit Mitarbeitern auszutauschen und diese kennenzulernen. Zum Abschluss des Tages wurde mir dann ein Arbeitsvertrag vorgelegt. Insgesamt zeichnete sich der Prozess bei Publicare durch Wertschätzung, Schnelligkeit und Offenheit aus.
Bewerber-Feedback vom 22. Juni 2022
Sehr angenehmer und unkomplizierter Bewerbungsprozess mit Fokus auf dem Wesentlichen
Der Bewerbungsprozess verlief angenehm schnell und reibungslos (Innerhalb einer Woche beworben, Erstgespräch gehabt und Kennenlern-/ Probearbeitstag absolviert). Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt wertgeschätzt gefühlt. Toll war die Möglichkeit einige der potenziellen Kolleg:innen während dem Bearbeiten kleinerer Aufgaben kennenzulernen. M. E. bekommt man durch den Probearbeitstag ein authentisches Bild des Arbeitsalltags bei Publicare vermittelt. Ein Feedback zu dem hinterlassenen Eindruck und einem bestehenden Interesse erhält man noch am selben Tag des persönlichen Kennenlernens, was mich positiv überrascht hat. Ich kann jedem, dem das Aufgabenfeld zusagt, eine Bewerbung bei Publicare empfehlen!
Bewerber-Feedback vom 22. Juni 2022
Transparentes und schnelles Bewerbungsverfahren
Besonders positiv aufgefallen ist mir das schnelle Feedback nach Bewerbungsgespräch und Kennenlerntag. Man wusste sofort, "woran man ist" und insgesamt waren alle Prozesse sehr transparent gehalten. Fragen wurden schnell, unmittelbar und realistisch beantwortet.
Bewerber-Feedback vom 22. Juni 2022
Auszug aus 9 Bewertungen